zurück

Weltspiegel - Kandidatin der Muslimbrüder

Ein Film von Stefan Rocker

Neben rund 70 männlichen Mitgliedern der islamistischen Muslimbrüder bewirbt sich zum ersten Mal auch eine Frau um ein Mandat bei den Parlamentswahlen. Jihane ak-Halfauwi muss allerdings als »Unabhängige« kandidieren, weil die Muslimbrüder als Partei nicht zugelassen sind. Offensichtlich wollen die Islamisten demonstrieren, dass sie sich dem Wandel in der ägyptischen Gesellschaft nicht ganz verschließen.

zurück