zurück

Weltspiegel - Der Duft von 1001 Nacht

Ein Film von Andreas Cichowicz

Jasmin - die Züchter nennen die Blume »Königin der Nacht«. Denn nur im Dunkeln geben ihre Blüten die Duftstoffe ab. Deshalb wird dieser Rohstoff für die Parfümproduktion nur in der Nacht geerntet. Von Kindern armer Familien zumeist, die so etwas dazuverdienen.
Andreas Cichowicz zeigt das Handwerk der Parfümhersteller in Ägypten. Ein traditionsreiches Geschäft, das aber im Wandel begriffen ist: Auf den Basaren Kairos sind die synthetischen Düfte aus den Chemielaboren Europas auf dem Vormarsch.

zurück