zurück

Quarks & Co - Die ägyptischen Pyramiden

Ein Film von Daniele Jörg / Ranga Yogeshwar

Sie (147 m hoch, 1 km Umfang, 4500 Jahre alt) sucht ihn (reichen Sponsor, mit Sinn für Außergewöhnliches): Sie ist die Cheopspyramide und sie soll nachgebaut werden - aber nicht in Ägypten, sondern diesmal in Köln am Rhein. "Quarks&Co" hat Kölner Bauingenieure mit der Planung beauftragt. Sollte sich nach der Sendung tatsächlich ein Sponsor für das Grabmal finden, könnten die 2,5 Millionen Steine in 7 Jahren Bauzeit für mehrere Millionen Mark aufgeschichtet sein. Luftschiffe und gigantische Kräne kämen Tag und Nacht zum Einsatz.

Aber wie haben die alten Ägypter den Bau der Pyramiden bewältigt? "Quarks&Co" hat sich vor Ort mit den Archäologen auf Spurensuche begeben und berichtet über neue Theorien und Funde, wie und wer die steinernen Riesen errichtet hat. In einer Weltpremiere zeigt Ranga Yogeshwar, wie schön die Pyramiden von Gizeh wirklich einmal waren - eine Reise 4500 Jahre zurück in das Land der Pharaonen.

zurück