zurück

Schlagzeilen des Jahrhunderts - Das Geheimnis der Pharaonen; Tutench-Amun wird entdeckt

Eine Film von ...

Kaum ein Bauwerk hat die Menschheit im 19. und 20. Jahrhundert so fasziniert wie die Pyramiden und die Geheimnisse, die sich in ihnen verbargen. Schon im 19. Jahrhundert gehörte eine Reise nach Luxor zu den unwiederbringlichen Erlebnissen einer betuchten Oberschicht.
Im "Tal der Könige" unterhielten reiche Amerikaner ganze Heerscharen von Fellachen, um mit ihren Ausgrabungen dem Geheimnis der Pharaonen auf die Spur zu kommen. Am 17. Februar 1923 entdeckte der Engländer Howard Carter die Grabkammer von Tutench-Amun. Unmengen von Gold blendeten seinen Blick. Die Sensation war perfekt. Schlagzeilen gingen um die Welt. Es war aber auch die Geburtsstunde des Fluchs der Pharaonen.

zurück