zurück

High Fidelity
High Fidelity

103 Min.

Regie: Stephen Frears
Drehbuch: D.V. DeVincentis, Steve Pink, John Cusack
Musik: Howard Shore, Kathy Nelson
Kamera: Seamus McGravey
USA 2000


Rolle:

Darsteller:

 

Rob

John Cusack

Laura

Iben Hjejle

 

Todd Louiso

 

Jack Black

 

Lisa Bonet

 

Catherine Zeta Jones

 

Joan Cusack

 

Tim Robbins

 

Lili Taylor

 

Chris Rehmann

 

Ben Carr


Rob Gordon hat ein Problem. Seine langjährige Freundin Laura hat gerade die Tür zugeknallt - von außen - und ihn verlassen. Hinterher weinen will er nicht, sie schafft es ja sowieso nicht unter seine "Top 5 der unvergesslichen Trennungen". Um der Daseinskrise zu entfliehen, sortiert der Musiknarr, der beinahe alle Dinge im Leben in Top 5-Listen ordnet, seine gigantische Plattensammlung. Ob man dies besser chronologisch, alphabetisch oder vielleicht sogar nach Cover-Motiven macht, lässt sich wunderbar mit seinen beiden völlig verrückten Angestellten Dick und Barry bequatschen. Dick ist ein introvertierter, schüchterner Kerl, der kaum an sein Glück zu glauben wagt, als ihn eine Kundin in Robs Plattenladen "Championship Vinyl" anspricht.....

Wieder einmal ist Regisseur Stephen Frears ein kleiner Geniestreich gelungen. Denn er versteht es wie kaum ein Zweiter witzig und charmant alltägliche Geschichten zu erzählen. Da kam ihm die Vorlage von Bestsellerautor Nick Hornby sicherlich sehr gelegen. Auch wenn Frears die Handlung von London nach Chicago verlegte, tut dies der frischen Story keinen Abbruch. Mit John Cusack wurde die leibhaftige Verkörperung des Romanhelden gefunden.

zurück