zurück

Der Auslandskorrespondent
Foreign Correspondent

120 Min.

Regie: Sir Alfred Hitchcock;
Drehbuch: Robert Benchley, Charles Bennett, Joan Harrison, James Hilton
Kamera: Rudolph Maté
Musik: Alfred Newmann
USA ,1944


Rolle:

Darsteller:

 

 

Jonnie Jones

Joel McCrea

Carol Fisher

Loraine Day

Stephen Fisher

Herbert Marshall

Ffolliott

George Sanders

Van Meer

Albert Bassermann

Stebbins

Robert Benchley

Krug

Eduardo Cianelli

Rowley

Edmund Gwenn

Mr. Powers

Harry Davenport

Bradley

Charles Halton

Stiles

Ian Wolfe

Steward

Barry Bernard

Tramp

Martin Kosleck

Dorine

Barbara Pepper

Capt. Mohican

Emory Parnell

Mrs. Sprague

Frances Carson

Killer

Charles Wagenheim

Capt.

Marten Lamont

Ass Commissioner Ffolliott

Holmes Herbert

Insp. McKenna

Leonard Mudie

Mrs. Benson

Gertrude Hoffmann


Inhaltsangabe: Jones, ein amerikanischer Journalist, wird Anfang 1939 von seiner Zeitung nach Europa geschickt, um sich über die Möglichkeit eines Weltkriegs zu informieren. In London trifft er einen alten holländischen Politiker, der die Geheimklausel eines Bündnisvertrages mit sich führt. Nachdem ein Attentat auf ihn simuliert worden ist, wird der alte Holländer von Naziagenten verschleppt, und Jones macht sich auf die Suche nach ihm. Dabei hilft ihm ein Mädchen (Lariane Day), dessen Vater (Herbert Marshall) Präsident einer Pazifistischen Vereinigung ist und sich als führender Nazi entpuppt. Während eines Flugzeugabsturzes mitten über dem Meer bringt sich der Vater um, Jones wird von einem Schiff aufgefischt und kehrt mit dem Mädchen nach London zurück.

Info: Foreign Correspondent ist ein Propagandafilm - die Illustration und Interpretation der politischen Situation Europas vor Eintritt der USA in den zweiten Weltkrieg mit den Mitteln des Thrillers. Ein Film, der in der Schwebe bleibt zwischen Realität und Fiktion. Die Botschaft ist sichtbar, drängt sich aber nicht den Vordergrund. Der Plot bleibt plausibel, suspense kann sich ungehindert entfalten.

Ein Teil des Materials für diesen Film musste von einem zweiten Team in London und Amsterdam gedreht werden. Das war 1940, und das Schiff, mit dem der Kameramann das erstemal nach Amsterdam reiste, wurde torpediert, wobei er seine ganze Ausrüstung verlor. Er musste noch ein zweites Mal fahren.

zurück