zurück

Sphinx, Geheimnisse der Geschichte - Karl der Große, Rätsel um den ersten Kaiser

Ein Film von Martin Papirowski und Luise Wagner-Roos

Am Weihnachtstag des Jahres 800 wurde in der Peterskirche in Rom die Krönung eines großen Kaisers vollzogen: Papst Leo III. salbte Karl, den König der Franken, in feierlichem Akt zum Kaiser. Karl der Große hat in dunkler Zeit Europa geeint, eine Vision von Frieden, Sicherheit und Ordnung verwirklicht. Karolus Magnus gilt aber zugleich auch als blutrünstiger Krieger und Despot. Dem grausamen Herrscher traut die Legende jede nur erdenkliche Verwerflichkeit zu: vom Brudermord bis zum Inzest. Mit Hilfe hochrangiger Historiker begibt sich "Sphinx - Geheimnisse der Geschichte" auf Spurensuche nach einer ambivalenten Persönlichkeit.

zurück