zurück

Discovery - Die Welt entdecken - Mumien - Körper für die Ewigkeit

Ein Film von ...

Mumien - geheimnisvolle Relikte aus längst vergangenen Zeiten. Ob auf künstlichem oder natürlichem Weg entstanden - schon seit langem üben sie nicht nur auf Wissenschaftler eine unglaubliche Faszination aus. Einige Exemplare sind so gut erhalten, als seien sie erst gestern zu Grabe getragen worden. Gefunden wurden sie weltweit, doch die Stars unter den vertrockneten Gestalten stammen aus Ägypten. Den Tod, der das Leben in Asche verwandelt, entmachteten die Priester am Nil bereits vor mehr als viertausend Jahren mit Salzen, Harzen und magischen Sprüchen. Eine vollendete Technik, die aus der Hülle des Menschen eine lebensechte Dauerkonserve zauberte. Doch nicht alle Mumien entstanden in monatelangen Prozeduren. Heißer und trockener Wüstensand kann Leichen ebenso lange nahezu unversehrt bewahren wie das ewige Eis eines Gletschers. Neben dem vor einigen Jahren in den österreichischen Alpen gefundenen "Ötzi" sorgten auch die Jahrtausende alten blonden Wüstenmumien aus Westchina für sensationelle Schlagzeilen. Ihre Konservierung war nicht geplant. Gerade deshalb ist das wissenschaftliche Interesse an ihnen so groß. Mit Röntgenapparaten, Kernspintomographen und aufwendigen Genanalysen entschlüsseln Forscher aus der ganzen Welt ihr Geheimnis.

Die Dokumentation schildert die spannende Erfolgsstory der stummen Zeugen der Vergangenheit - der Körper für die Ewigkeit.

zurück