zurück

Das geheime Leben der Pflanzen - Blühen

Ein Film von David Attenborough

Was gibt es Schöneres als farbenprächtige Blüten? Für manchen Heuschnupfengeplagten aber sind bunte Sommerwiesen ein Alptraum. Ursache sind Millionen kleinster Pollenkörner in der Luft - die Voraussetzung für die Vermehrung der Pflanzen durch Windbestäubung. Ihr Erfolg ist freilich sehr vom Zufall abhängig. Deshalb werden auch tierische Boten für die Übertragung des Pollens genutzt, die eine gezieltere Befruchtung erlauben. Die Pflanzen haben zahlreiche Mittel, um Tiere anzulocken. Sie belohnen ihre Bestäuber mit süßem Nektar. Andere dagegen täuschen eine Belohnung oder gar eine Paarungspartnerin nur vor oder nehmen Insekten sogar vorübergehend in Gefangenschaft, bis sie ihren Zweck erfüllt haben.

zurück