zurück

Feurige Hähnchenbrust auf Fenchel-Champignon-Gemüse

 

Zutaten (für vier Personen):
Für die Zubereitung des Fleisches:
4 Hähnchenbrüste
Salz, Pfeffer
60 g Butterschmalz
3 Thymianzweige
3 Esslöffel Schalotten (gewürfelt)
1 Esslöffel Knoblauch (gehackt)
50 ml Sojasauce
125 ml Tomatensaft
125 ml Geflügelbrühe
100 g Ketchup
3 Esslöffel Honig
2 Chilischoten (entkernt, gehackt)

Für die Zubereitung des Gemüses:
2 Fenchelknollen
100 g Champignons
40 Butterschmalz
2 Esslöffel Mehl
30 g Schalotten in Scheiben
20 ml trockener Vermouth
100 ml Geflügelbrühe
Salz, Pfeffer
50 g. geschälte Tomatenwürfel
Chili aus der Mühle
Kerbel

Zubereitung:
Hähnchenbrüste würzen. Butterschmalz erhitzen, die Brüste rundherum kross anbraten. Thymian beigeben, kurz mitbraten. Fleisch auf ein mit Alufolie belegtes Backblech legen. In derselben Pfanne Schalotten und Knoblauch anbraten. Mit Sojasauce ablöschen, mit Tomatensaft und Brühe auffüllen. Ketchup, Honig und Chilischoten beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, sirupartig einkochen. Sauce auf die Hähnchenbrüste streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten garen, bis die Haut knusprig wird.

Geputzte Fenchelknollen in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Das Grün bei Seite legen. Champignons putzen, Stiele entfernen und in Ecken schneiden. Butterschmalz erhitzen, Champignons anbraten und aus der Pfanne nehmen. Fenchelscheiben in Mehl wenden, ebenfalls anbraten. Schalotten kurz beigeben. Mit Vermouth ablöschen, mit Brühe auffüllen, würzen, köcheln lassen, bis der Fenchel leicht bissfest ist. Champignons, Fenchelgrün und Tomatenwürfel zufügen, einmal aufkochen lassen, mit Chili abschmecken.

Gemüse anrichten, Hähnchenbrüste darauf legen, mit Kerbel garnieren.