zurück

Glühwein

 

 

Zutaten:
3 Literflaschen Schwarzriesling
4 Orangen (reif, süß, am Besten „zum Auspressen“)
1 Zitrone (unbehandelt)
1 Apfel
15 cl brauner Rum (ersatzweise Cointreau)
3 Stangen Zimt
10 ganze Nelken
2 ganze Sternanis
3 Pimentkörner
5 Kardamom-Samenkörner
60 g brauner Zucker

Zubereitung:
Die Orangen halbieren und auspressen. Das Fruchtfleisch mit verwenden. Die Zitrone ordentlich waschen und dünn schälen.

Den Apfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

Sternanis, Nelken, Piment- und Kardamomkörner in einem Mörser zerstoßen.

Rotwein in einen großen Topf füllen und erhitzen. Rum / Cointreau, Orangensaft, Zitronenschale und die Apfelscheiben hinzugeben. Zucker, Zimtstangen und zerstoßene Gewürze hinzugeben. Gründlich umrühren.

Den Glühwein nun gut erhitzen. WICHTIG: Das Getränk darf auf keinen Fall kochen!!!

Übrig gebliebenen Glühwein in Flaschen füllen. Gut verschließen. Im Kühlschrank kann der Glühwein so mind. 2 Wochen aufbewahrt werden.