zurück

Italienischer Nudel-Linsen-Eintopf

 

Zutaten:
200 g braune Linsen
200 g Spiralnudeln
100 g durchwachsener Speck
4 Stangen Staudensellerie
1/8 Liter Weißwein
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Linsen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag den Speck fein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Sellerie putzen, waschen, 2 Stangen in Scheiben schneiden. In einem großen Topf den Speck in 1 Esslöffel Öl anbraten, Zwiebel und den in Scheiben geschnittenen Sellerie dazugeben, glasig dünsten.

Jetzt die Linsen mit dem Einweichwasser dazugeben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Alles bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten köcheln lassen, dabei den Wein und etwas Wasser angießen.

Den restlichen Sellerie in feine Scheiben schneiden, zusammen mit den Nudeln untermischen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss mit dem restlichen Öl beträufeln.