zurück

Schollenfieltröllchen mit Lachsröllchen

 

Zutaten (für 4 Personen):
100 g Lachsfilet
2 Esslöffel Crème Fraîche
1 Stück Zitronenschale
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Bund Dill, gehackt
1 Schalotte, gewürfelt
Salz, Pfeffer
4 Schollenfilets
8 Sauerampferblätter
1/8 Liter Fischfond
3 Esslöffel Weißwein
2 Esslöffel trockener Wermut
250 g Sahne
Kapuzinerkresse zum Garnieren

Zubereitung:
Lachs, Crème fraîche, Zitronenschale und 1 Esslöffel Zitronensaft pürieren. Dill, Schalotte, Salz und Pfeffer zugeben. Schollenfilets (dunkle Seite oben) mit der Lachsmousse bestreichen, jeweils 2 Sauerampferblättchen darauf legen. Filets aufrollen mit Zahnstochern fixieren.

Fischfond mit Wein und Wermut in einen Topf geben, eine umgedrehte Tasse hineinstellen, darauf einen Teller mit den Fischröllchen stellen. Topf zudecken, Flüssigkeit aufkochen, Fisch etwa 3 Minuten dampfgaren. Herausnehmen, mit etwas Fond begießen, warm stellen.

Restlichen Fond einkochen, Sahne zufügen, mit 1 Esslöffel Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fisch mit Sauce Kapuzinerkresse anrichten.