zurück

Spitzkohlgemüse

 

Zutaten (für 4 Personen):
1 Spitzkohl
100 gr geräucherter durchwachsener Speck
1 Zwiebel
1/2 dl Weißwein
150 gr Sahne
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Vom Spitzkohl entfernen Sie die äußeren welken Blätter, waschen ihn gründlich, lassen gut abtropfen, schneiden ihn in Streifen und entfernen dabei den Strunk.

Die gepellte Zwiebel und den Speck schneiden Sie in Würfel. Lassen Sie den Speck in einem Topf aus (falls dabei nur wenig Fett austritt geben Sie noch etwas Butter hinzu) und schmoren darin die Zwiebelwürfel glasig. Nun geben Sie die Spitzkohlstreifen zu, schmoren unter ständigem Wenden etwa 3 Minuten weiter und löschen dann mit dem Weißwein ab. Lassen Sie den Weißwein fast ganz wieder verkochen, geben dann die Sahne zu und würzen mit Muskat, Salz und Pfeffer. Kochen Sie nun auf kleinster Stufe unter gelegentlichen Rühren weiter, bis aus der Sahne eine cremige Sauce entstanden ist.

Spitzkohlgemüse paßt zu kräftigen Fleischgerichten