zurück

Bohneneintopf mit Salami

 

Zutaten:
800 g weiße Bohnen
400 g Kidney-Bohnen
300 g Knoblauch-Salami
1 Zwiebel
1 Esslöffel Schweineschmalz
1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
1/2 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel Oregano'
1 Tasse Rinderfond
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen, fein hacken, in nicht zu heißem Schmalz glasig werden lassen. Bohnen hinzufügen, mit Paprikapulver, Chili und Oregano würzen. Gut durchmischen.

Aufkochen, bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die Knoblauch-Salami in dicke Scheiben schneiden. Die Wurst unter die Bohnen mischen, den Rinderfond angießen und die Salami etwa 10 Minuten mit erhitzen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Dazu passen frisches Baguette und ein kräftiger, leicht angekühlter Rotwein.